-Bio-Energie -Sauerstoff -Faltenpunktur

 

BEHANDLUNG Sehr wirksam. Als kleine Kur.

YinYang Energy Two Lift

Wecke das Energiepotenzial der Haut

Manchmal fühlen wir uns energiearm, geschlaucht, belastet, gehetzt. Das sehen wir sofort an der Haut. Die asiatische Philosophie erklärt das als Disharmonie in unserem Meridiansystem. Dementsprechend ist der Energiefluss blockiert.

Nach asiatischer Tradition gibt es ein Ordnungsprinzip, das unser Wohlfühlen beeinflusst wie kaum etwas anderes: Yin und Yang. Das meint Polaritäten, die sich wechselseitig bedingen und beeinflussen. Jeder kennt solche Polaritäten: kalt-warm, hell-dunkel, vital-müde, freudig-traurig. Yin kann ohne Yang nicht sein – wie Schatten nicht ohne Licht. Schwingen beide Polaritäten im Gleichgewicht, fühlen wir uns harmonisch, vital, einfach gut. Geraten Yin und Yang in Disharmonie, spüren wir das Gegenteil. Unsere Haut wirkt kraftlos, schlaff, müde.

Ausgleichend und harmoniespendend sind gezielte Wellnessmassagen, die gleich mehrere Meridiane stimulieren.

Energiestaus

Energiestaus gehen nicht selten zusammen mit Wasseransammlungen im Gewebe einher. Das bewirkt oft Schwellungen unter den Augen und in anderen Zonen des Gesichtes.
Sehr hilfreich sind Hydro-Massagen, womit überschüssige Flüssigkeit zum Lymphgefäßsystem verschoben wird. Diese Form von Wellness aktiviert zusätzlich das Lymphsystem.

Das alles macht die enorme Wirkung der Yin Yang-Behandlung aus. Zusätzlich wird die Sauerstoffversorgung der Hautzellen auf zwei Ebenen mitberücksichtigt.
Alles zusammen weckt das Energiepotenzial der Haut. Zur Wahrung der Schönheit.

Die Yin Yang-Behandlung ist sehr anspruchsvoll. Und intensiv. Entsprechend dem Hauttyp und der Zielsetzung kann die Kosmetikerin die eine oder andere Behandlung variieren.

1. Peelpeel – starke Säuberung des Teints

Jeder Tag hinterlässt Spuren im Gesicht. Abgestorbene Zellen, Schmutz und Talg verdicken im Schweiß und zeichnen Unebenheiten in den Teint, reduzieren die Sauerstoffaufnahme. Die Haut sieht älter aus. Das lässt sich gut mit einem doppelten Enzym-Peeling beheben.

2. Sauerstoffanreicherung

Während die Kosmetikerin die Haut von Ablagerungen befreit, atmen Sie frischen Sauerstoff. Spüren Sie, wie der Sauerstoff den Körper und die Haut belebt. Genießen Sie es.

3. Two Element Mask – Repairfaktor

Diese Maske ist eine Weltneuheit. Sie aktiviert die sich ergänzenden Kräfte von Yin Yang. Zunächst erfrischt das kühlende Yin wie Blitzeis ganz kurz alle Hautebenen. Das ruft sofort Yang auf den Plan. Mit starker Wärme. Yang steigt auf, baut auf, treibt an. Es wirbelt, prickelt,  pulsiert wie eine unbekannte Energie durch die Hautschichten. Treibt die Durchblutung an, belebt die Zellen, lässt den Sauerstoff zirkulieren. Sie spüren förmlich Yin und Yang in Aktion.

4. Laserpunktur an den Meridianlinien

Während Yang in dieser entscheidenden Phase auf Hochtouren antreibt, lasert die Kosmetikerin mittels Kaltlicht (Yin) die Meridianlinien. Punkt für Punkt können jetzt altersspezifische Zonen ‚en detail‘ energetisiert werden, die mit Gewebeschwäche, Elastizität, schwachen Hautgerüsten und Falten in Zusammenhang stehen.

Bestresultate werden entsprechend einschlägiger Erfahrungen ab der vierten Behandlung deutlich. Deshalb wird eine kleine Beautykur empfohlen.