Aus zahlreichen Spezialbehandlungen wird ein fundiertes Behandlungskonzept entwickelt.

Zeit für Luxus

Straffung - Festigung

Durch Spezialbehandlungen.
In Kombination mit abgestimmter Pflege zu Hause.


Das besonders Wertvolle und Schöne der synergetischen Beauty Therapy ist die Langzeitwirkung. Sie setzen zu Hause genau das fort, was bei der Behandlung begonnen wurde. Wie? Mit abgestimmten Präparaten exakt auf Ihren Hauttyp. Synergie bedeutet: Behandlung und Pflege zu Hause sind eine sich verstärkende Einheit. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Das garantiert eine Doppel- bis Dreifachwirkung. Egal wie Ihre Haut heute aussieht, mit synergetischen Maßnahmen wird sie ständig gestärkt und verbessert. Weil Sie jetzt dauerhaft regeneriert, täglich erstrafft, intensiv geschützt sind.

Baustelle Haut

Irgendwann trifft es jeden

Um die 20
Hormonschwankungen neutralisieren sich. Haut produziert jedoch immer noch zu viel Fett- diese Fettüberschüsse müssen neutralisiert werden. Je näher das dritte Lebensjahrzehnt rückt, um so deutlicher können die ersten Fältchen um Augen und Mund entstehen. Dem muss durch Pflege begegnet werden, damit sich nicht zu früh Falten entfalten.

Um die 30

Die Fältchenbildung nimmt zu. Collagen und Elastin, die Stützelemente der Haut, nehmen ab. Unter den Augen wird die Haut dünner. Der Wechsel von kalter und trockener Luft lässt rote Äderchen platzen und rote Flecken entstehen. Poren werden größer, sonnengeschädigte Haut merklich rauer und Schwellungen unter den Augen treten häufiger auf. Jetzt helfen präventive Spezialbehandlungen.

Ab 40 – Jetzt ist es Zeit für Intensivbehandlungen
Aus Fältchen können Falten werden. Wenn jetzt keine Hilfe kommt, verliert die Haut immer mehr an Elastin, wird dazu gröber und weniger elastisch. Aus Schwellungen um den Augen werden Tränensäcke und die Trockenheit nimmt bei den meisten Frauen dramatische Formen an. Die Haut wird empfindlich und Pickel können wie beim Teenager entstehen.

Ab 50
Nun prägt die Haut noch mehr Falten aus. Das Gesicht erhält einen neuen Charakter. Fast das ganze Gesicht wird schlaffer, der Hals macht dies schon ein paar Jahre früher vor. Es präsentieren sich jahrelange Pflegesünden.

66 plus

Jetzt verschärfen sich die Probleme, die Haut wird unregelmäßiger, die Durchblutung im Gesicht lässt nach, ebenso die Feuchtigkeitszirkulation und verstärkt die Elastizität. Tiefe Falten graben sich ins Gewebe. Die Spuren von übermäßiger Sonne und Inflamm Aging werden immer sichtbarer und es bilden sich vermehrt braune Flecken.

Das alles gehört zum Leben, weil die Haut eine ewige Baustelle ist. Muss man jetzt den Kopf in den Sand stecken? Ist es zu spät zur Pflege? Noch längst nicht. Die somatische Intelligenz des Körpers hat ein enormes Repairpotenzial. Und moderne kosmetische Methoden helfen heute nachhaltig zur Wiedergewinnung verlorener Schönheit. Am besten als synergetische Kombination. Testen Sie es!